Purinethol
Purinethol ist ein Krebs-Medikament, um akute lymphatische Leukämie, akute myeloische Leukämie, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, und lymphoblastischen Lymphom zu behandeln.

50 mg Purinethol

Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
50mg × 30 pillen 1.91€ 57.37€ 0.00€
Best Buy 50mg × 60 pillen 1.58€ 94.86€ 19.88€
50mg × 90 pillen 1.47€ 132.35€ 39.76€

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Purinethol gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die als Antineoplastika bekannt sind. Es bekämpft Krebs durch Verhinderung des Wachstums von Krebszellen, welcher schließlich auf ihre Zerstörung hinausläuft. Dieses Medikament wird mit anderen Medikamenten verwendet, um eine bestimmte Art von Krebs (akute lymphatische Leukämie) zu behandeln. Das Medikament kann auch verwendet, um Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Lymphom zu behandeln.
Anweisung
Nehmen Sie Purinethol so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit oder ohne Essen mit einem vollen Glas Wasser ein, in der Regel einmal täglich. Trinken Sie viel Flüssigkeit während der Einnahme dieses Medikaments, um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern. Eine typische Anfangsdosis für Erwachsene beträgt zwischen 100 Mg und 200 Mg täglich, während ein 5-jährige Kind kann in der Regel mit einer Dosis von 50 Mg täglich beginnen.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Purinethol sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Blutkrankheiten, Anämie, geringe Anzahl von Blutzellen, Gicht, Nierenkrankheiten, Nierensteine​​, Lebererkrankungen, Pankreatitis, Bestrahlung, Krebs, Lymphome haben. Machen Sie keine Immunisierungen oder Impfungen. Vermeiden Sie in der Nähe von Menschen zu sein, die Erkältungen, Grippe oder andere ansteckenden Krankheiten haben. Vermeiden Sie Alkohol zu trinken. Alkohol kann das Risiko von Magen- oder Speiseröhrenkrebs, Reizung oder Leberschäden vergrößern. Ältere Menschen können zu den Nebenwirkungen des Arzneimittels empfindlicher sein.
Kontraindikationen
Nehmen Sie Purinethol nicht ein, wenn Sie zu Mercaptopurin oder irgendwelchen Zutaten von diesem Medikament allergisch sind, schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Verdunkelung der Haut, Durchfall, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Hautausschlag, Juckreiz, Schwäche, Gelenkschmerzen, Schwellungen der Füße, ungewöhnliche Müdigkeit, Schwäche, gelbe Augen oder der Haut, schwarzer oder blutiger Stuhl, Husten, Heiserkeit, Fieber, Schüttelfrost, niedrigen Rückenschmerzen, Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen, ungewöhnliche Blutungen, Blutergüsse, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, Haarausfall, Magenbeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Ausschlag, Atemnot haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Allopurinol, Thioguanin, Olsalazin, Azathioprin, Blutverdünner (Warfarin), Trimethoprim, Ciclosporin, Sulfasalazin, Aspirin, Erythromycin, Amiodaron. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Gelbfärbung der Augen oder der Haut, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, dunkler Urin, starke Bauchschmerzen.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.

PRODUKTKATEGORIEN

Kundenreferenzen:

  • Jean-Michelle aus Marseilles
    Dank Ihrem Shop kann sich meine Schwester leisten, ihre Medikamente zu kaufen, ohne Versicherung zu haben. Für unsere Familie ist es sehr wichtige Hilfe. Vielen Dank!
  • Carl aus Oklahoma City
    Vielleicht denken Sie, dass es gut ist, genau zu sein? Aber nein! Es ist überhaupt richtig. Schnelle Lieferung, niedrige Preise, verständiger Service. Manchmal können Sie an das Glück glauben!
  • William aus Wales
    Ich habe meine Bestellung am 23. September gemacht und jetzt am 30. September nehme ich bereits meine Pillen ein! Es ist erstaunliche Geschwindigkeit der Lieferung! Ich kann das nicht glauben!

Faq:

  • Verkaufen Sie die Generika mit FDA-Zulassung?
    Ja. Alle Medikamente verkaufen wir mit der Zulassung von Weltgesundheitsorganisation.
  • Was soll ich machen, wenn die Bestellung während der Lieferzeit nicht kommt?
    Sie sollen sich mit unserem Support telefonisch oder per E-mail in Verbindung setzen und dieses Problem melden. Wir werden das Produkt kostenlos versenden oder geben Ihnen Ihr Geld zurück.
  • Was ist von der Qualität der Generika bekannt?
    Sie sind chemisch gleich und da der Wirkstoff identisch ist, so haben sie die gleiche medizinische Wirkung.

Versandoptionen:

Airmail International Express Mail Service